Irish setter

Nilsson

mein Jungspund

View more
irish setter

Orlando

mein Jagdhund

View more
irish setter

Lia

meine Powermaus

View more
Ein erfolgreiches Frühjahr liegt hinter uns
Der Start in die Frühjahrssaison erfolgte zunächst etwas holprig. Persönliche Gründe hinderten uns daran unser jährliches Training in Frankreich auf den wunderschönen Flächen in der Champagne zu machen. Mit mäßiger Vorbereitung fuhren wir zum Irish Setter Frühjahrschampionat nach Moncetz. 
Nilsson konnte aufgrund einer Ballenverletzung leider nicht an den Start gehen. Der Wettergott war uns außerdem nicht gut gesonnen. Der erste Championatstag fiel buchstäblich ins Wasser, es regnete den ganzen Tag.
Lia startete im Couple. In ihrem Gang waren so viele Hasen, daß sie Out of Control sehr schwer wieder einzufangen war. Meine Stimmung war entsprechend nicht die Beste. Normalerweise ist sie an den Langohren sehr gehorsam, aber diesmal waren es einfach zu viele. Der zweite Tag wurde dann aufgrund der schlechten Wetterlage, es fielen über Nacht mal eben 15 cm Schnee, komplett aus.  Somit wurde diesmal kein Europachampion ermittelt.


2018 france1a 2018 france2a
2018 france3a 2018 france4a

Wir hofften auf Wetterbesserung, denn wir hatten in der anschließenden Woche noch FieldTrials in der Region gemeldet.  Gott sei Dank wurde es auch besser.  Sehr gefreut hat mich unter großer Konkurrenz in meiner Gruppe mit Pointern und English Settern eine Platzierung für Lia im FT Couple mit einem 3. Excellent. 

2018 france5a  2018 france6a

Auf der Rückreise nach Niedersachsen hatten wir noch im Verein für Pointer und Setter in der Landesgruppe Saarland Prüfungen gemeldet. Diese Prüfungen waren von Erfolg gekrönt.
Irish Power Game´s Aislyn lief ihre erste Prüfung, die Jugendsuche, und konnte diese mit 70 Punkten bestehen.


2018 03 saarland Aislyna  2018 03 saarland Aislyn1a 

Vilslev Nilsson konnte am Samstag seine Paarsuche mit 212 Punkten im 1. Preis bestehen und am Sonntag seine Einzelsuche mit 184 Punkten im 3.Preis.

2018 03 saarland Nilssona  2018 03 saarland Pokala

Auch Dänemark stand dieses Frühjahr wieder auf dem Programm. Der Dänische Irish Setter Club hatte wieder eine tolle Prüfung ganz hoch im Norden ausgeschrieben. Leider hatte auch an diesem Wochenende der Wettergott zugeschlagen. Eisiger Ostwind und teils gefrorene Böden machte die Suche auf Hühner und Fasane sehr schwer. Lia lief hier zu Hochform auf und konnte Hühner finden. Da sie den Flash, der in Dänemark verlangt wird, leider nicht umsetzen kann, konnte sie sich nur im 2. Preis platzieren.
Sehr gefreut hat mich, daß Irish Power Game´s Adeen, die in Dänemark lebt,  ihre erste Junghundprüfung im ersten Preis bestehen konnte. So konnte an diesem Wochenende Mutter und Tochter brillieren.
Vilslev Nilsson und Irish Power Game´s Aeryn konnten an beiden Tagen leider kein Wild finden und waren somit in guter Gesellschaft zu vielen anderen Teams. Beide haben sehr schöne Suchen gezeigt und bekamen von den Richtern eine lobende Erwähnung.

2018 04 DKa  2018 04 DK Adeena
2018 04 DK Aeryn1a  2018 04 DK Aeryna 


In der Landesgruppe Berlin / Brandenburg konnten sich Nilsson und Aeryn jeweils hoch platzieren. Nilsson lief noch eine Einzelsuche, diesmal im 1. Preis mit 207 Punkten. Aeryn lief ihre Jugendsuche mit 73 Punkten. Am darauffolgenden Tag wurde Anthony (Neo) von seiner Besitzerin als Erstlingsführerin geführt. Das Ergebnis mit tollen 72 Punkten konnte sich sehen lassen.

2018 04 Berlin Neoa 2018 04 Berlin Nilsson und Aeryna     

Auch die Prüfungen des Gordon Setter Clubs in Morxdorf sind immer fester Bestandteil unserer Frühjahrssaison. Auf dieser Prüfung liefen auch  Nilsson und Aeryn. Auch hier konnte sich das Ergebnis durchaus sehen lassen. Nilsson und besteht sein Derby Couple, Aeryn ihre Jugendanlage (JAP) und das Derby Solo. Auf allen Urkunden stehen Vorzüglich mit 17 Punkten. In der Feldpaarsuche (FPS) kam Nilsson leider nicht an Wild, konnte aber in beiden Gängen perfektes Sekundieren zeigen.

2018 04 Morxdorf Aeryna    2018 04 Morxdorf Nilsson1a    2018 04 Morxdorf Nilson2a


Last, but not least waren wir auf der Gemeinschaftsprüfung des ESCD und GSCD in Bad Tennstedt. Hier war der Wettergott ebenfalls extrem unterwegs. diesmal jedoch mit sehr sehr warmen Temperaturen und Wind aus wechselnden Richtungen. Beides ist für unsere Hunde, die ja Höchstleistungen im Feld bringen, nicht gerade einfach. Am Start waren mit mir Nilsson und Lia, die mich wieder einmal begeistert haben. Nilsson bekommt im FT Solo ein Vorzüglich mit 16 Punkten und Lia bekommt als krönenden Abschluß der Saison im Field Trial Couple das CACIT zugesprochen. Einfach unglaublich, was meine kleine Maus so zaubern kann.



2018 04 DK Liaa    2018 04 Westhausen Nilsa    2018 04 Westhausen LIA CACITa

Sehr gefreut hat mich auch das Ergebnis von Irish Power Game´s Ainsley, der seine Jugendanlage in Westhausen mit Vorzüglich und 16 Punkten, sowie auch seine Jugendsuche beim Verein für Pointer und Setter in Baden Würtemberg mit sagenhaften 74 Punkten bestehen konnte. Auch Power Game´s Amber konnte mit ihrer Besitzerin die Jugendanlage in Westhausen mit Vorzüglich und 16 Punkten, sowie auch ihre Jugendsuche beim Verein für Pointer und Setter mit 63 Punkten bestehen.

2018 04 Ainsley1a    2018 04 Ainsleya    2018 04 Ainsley2a


Ein tolle Frühjahrssaison ist nun zu Ende und jetzt kommt erstmal eine kleine Sommerpause.